• Leitung Kinderkrippe
    Frau Elvira Tusch
    Tel. 05234/33339 DW 18
  • Leitung Kindergarten
    Mag. Bettina Haudek
    Helga Wachter

    Tel. 05234/33339 DW10
  • Leitung Waldkindergarten
    Dagmar Marehart
    Tel. 0676/3333901
 
 
 
 
  • Tagesgruppe
    07.00 bis 17.00 Uhr
  • Integrationsgruppe
    08.00 bis 12.00 Uhr
  • Kindergartengruppen
    08.00 bis 12.00 Uhr bzw.
    07.00 bis 13.00 Uhr
  • Kinderkrippe
    7.00 bis 17.00 Uhr
  • Waldkindergarten
    7.00 bis 13.00 Uhr
 
 
 
 
 

Einschreibung Kinderkrippe und Kindergarten

Der Einschreibetermin für Kindergarten und Kinderkrippe findet jährlich im Frühjahr statt und wird rechtzeitig bekannt gegeben:

DIE EINSCHREIBUNG 2018/19 für Kinderkrippe und Kindergarten

findet am FREITAG 02. MÄRZ 2018 14-17 Uhr statt!

 

Anmeldungsformular Kinderkrippe 2018/19

 

Anmeldungsformular Kindergarten 2018/19

TARIFBLATT Kindergarten 2018/19

TARIFBLATT Waldkindergarten 2018/19

 

Ferienzeitenkalender 2018/19 (DOWNLOAD: Schließtage & Ferienbetreuung)

Ferienzeitenkalender 2017/18 (DOWNLOAD: Schließtage & Ferienbetreuung)

HAUSORDNUNG Kindergarten 2017/18

 

Mitzubringen:

  • das anzumeldende Kind!
  • vollständig ausgefüllter Anmeldungsbogen
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Arbeitsbestätigung bei Ganztagesbetreuung oder Bestätigung der Arbeitssuche

Weitere Formulare (DOWNLOAD):

 

 

Öffnungszeiten Kindergarten und Kinderkrippe

für Kinder von 18 Monaten bis 6 Jahren

ÖFFNUNGSZEITEN:  Montag bis Freitag von 7-17 Uhr

 

Unsere Kinderkrippe - Infos und Tarife

Infos zur Kinderkrippe und Tarife

 

Unser Mittagessen

Das Mittagessen (Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise) wird täglich frisch von CATERING MOHR geliefert.

  • Kosten pro Mittagessen in der Kinderkrippe:  €  3,50
  • Kosten pro Mittagessen im Kindergarten:      €  4,50

Die Anmeldung für das Mittagessen erfolgt einen Woche im vorhinein!

 

Unsere Bankverbindung

Gemeinde Götzens
Raiffeisenbank Westliches Mittelgebirge
IBAN: AT 10 3620 9000 0022 0194
BIC: RZTIAT22209

 

 

BEI DER ERZIEHUNG MUSS MAN ETWAS AUS DEM MENSCHEN HERAUSBRINGEN. UND NICHT IN IHN HINEIN.

Friedrich Fröbel, 1782-1852, Begründer des Kindergartens (1840)