Unsere Systempartner
 
 
 
 

Wissenswertes

Projekt "Frühe Sprachförderung" im Haus

Im Betreuungsjahr 2016/17 ist LYDIA HAINZL für das Projekt "Frühe Sprachförderung" im Kindergarten zuständig. Die alltagsintegrierte Sprachförderung wird nach allgemeinen Grundsätzen der Elementarpädagogik umgesetzt und findet täglich in Kleingruppen statt.

Im Projekt "Frühe Sprachförderung im Kindergarten" wird  die Sprachentwicklung durch gezielte Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen gefördert.  Spiel und  Spaß stehen im Vordergrund.

Die Sprachförderung ist KEIN Ersatz für eine logopädische Therapie!

 

Ausbildungsstätte Kindergarten und Kinderkrippe

Wir bieten PraktikantInnen die Möglichkeit den Alltag des Kindergartens und der Kinderkrippe zu erleben. SchülerInnen aus der BAKIP (Bundesanstalt für Kindergartenpädagogik) und berufsbildenden Schulen, sowie StudentInnen aus pädagogischen Kursen begleiten uns durch das Kindergartenjahr.

 

Unser Tagesablauf

Der Tagesablauf (PDF-Datei) im Kindergarten Götzens ist situationsorientiert gestaltet. Widerholungen und bestimmte Rituale geben jedoch Sicherheit und Klarheit.